Erzählung für Ältere: Lust an der TorahErzählung für Ältere: Lust an der Torah

Erzählung für Ältere: Lust an der Torah

Erzählung (für Ältere)

Materialart: Erzählung (für Ältere)
Zielgruppen: Große im KiGo (11 bis 15), Grundschulkinder (6 bis 11)
Themenstellungen: Barmherzigkeit und Gerechtigkeit, Gott
Heft: Ev. KiKi Nr. 3 / 2021
Bibelstelle: Psalm 1
Psalm 1

1

Erstes Buch

Psalm 1–41

Der Weg des Frommen, der Weg des Frevlers

1Wohl dem, der nicht wandelt im Rat der Gottlosen /

noch tritt auf den Weg der Sünder

noch sitzt, wo die Spötter sitzen,

2sondern hat Lust am Gesetz des Herrn

und sinnt über seinem Gesetz Tag und Nacht!

3Der ist wie ein Baum, gepflanzt an den Wasserbächen, /

der seine Frucht bringt zu seiner Zeit, und seine Blätter verwelken nicht.

Und was er macht, das gerät wohl.

4Aber so sind die Gottlosen nicht,

sondern wie Spreu, die der Wind verstreut.

5Darum bestehen die Gottlosen nicht im Gericht

noch die Sünder in der Gemeinde der Gerechten.

6Denn der Herr kennt den Weg der Gerechten,

aber der Gottlosen Weg vergeht.

Die Bibel nach Martin Luthers Übersetzung, revidiert 2017, © 2016 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart.

III. Erzählung Annas interessantes Buch Carolin hat sich mit Anna zum Spielen verabredet. Pünktlich um halb vier klingelt sie bei Anna. Ihre Mutter macht ihr die Tür auf: »Oh, hallo Carolin! Geh ruhig nach oben. Anna ist in ihrem Zimmer und liest.« Das wundert Carolin schon etwas. Ihre Freundin liest? Freiwillig? Sie hatten heute doch […]


Vorschau:

III. Erzählung

Annas interessantes Buch

Carolin hat sich mit Anna zum Spielen verabredet. Pünktlich um halb vier klingelt sie bei Anna. Ihre Mutter macht ihr die Tür auf: »Oh, hallo Carolin! Geh ruhig nach oben. Anna ist in ihrem Zimmer und liest.« Das wundert Carolin schon etwas. Ihre Freundin liest? Freiwillig? Sie hatten heute doch gar keine Hausaufgaben auf. Als Carolin nach oben kommt, sieht sie Anna an ihrem Schreibtisch sitzen – konzentriert über ein Buch gebeugt. »Hi Anna! Wir waren doch verabredet! Hast du das vergessen?«

Anna schaut hoch und sieht ihre Freundin in der Tür stehen. »Hey Carolin, komm doch rein. Ich lese nur noch kurz zu Ende, das ist

 

...
  • Autor: Josef Herbasch

Baustein kaufen