Erzählung für Ältere: Sich erinnern, träumen und jubelnErzählung für Ältere: Sich erinnern, träumen und jubeln

Erzählung für Ältere: Sich erinnern, träumen und jubeln

Erzählung (für Ältere)

Materialart: Erzählung (für Ältere)
Zielgruppen: Familien, Große im KiGo (11 bis 15), Grundschulkinder (6 bis 11)
Meta-Thema: Psalmen, Unterwegs sein
Heft: Ev. KiKi 2021 / 3
Bibelstelle: Psalm 126
Psalm 126

126

Der Herr erlöst seine Gefangenen

1Ein Wallfahrtslied.

Wenn der Herr die Gefangenen Zions erlösen wird,

so werden wir sein wie die Träumenden.

2Dann wird unser Mund voll Lachens

und unsre Zunge voll Rühmens sein.

Da wird man sagen unter den Völkern:

Der Herr hat Großes an ihnen getan!

3Der Herr hat Großes an uns getan;

des sind wir fröhlich.

4Herr, bringe zurück unsre Gefangenen,

wie du die Bäche wiederbringst im Südland.

5Die mit Tränen säen,

werden mit Freuden ernten.

6Sie gehen hin und weinen

und tragen guten Samen

und kommen mit Freuden

und bringen ihre Garben.

Die Bibel nach Martin Luthers Übersetzung, revidiert 2017, © 2016 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart.

III. Erzählung Die Sachen packen, es geht nach Hause »Hast du schon gehört, wir dürfen zurück!« Aufgeregt stürmt Sarah durch die Tür. »König Kyros hat es erlaubt. Wir können endlich nach Hause.« Anna hebt den Kopf »Nach Hause? Aber wir sind doch zuhause.« Sarah schüttelt den Kopf. »Ja, natürlich wohnen wir hier, aber ich meine […]


Vorschau:

III. Erzählung

Die Sachen packen, es geht nach Hause

»Hast du schon gehört, wir dürfen zurück!« Aufgeregt stürmt Sarah durch die Tür. »König Kyros hat es erlaubt. Wir können endlich nach Hause.« Anna hebt den Kopf »Nach Hause? Aber wir sind doch zuhause.« Sarah schüttelt den Kopf. »Ja, natürlich wohnen wir hier, aber ich meine richtig nach Hause. Nach Jerusalem.« Jetzt schüttelt Anna den Kopf. »Sarah, ich bin hier, in Babylon, geboren und hier zuhause. In Jerusalem war ich noch nie. Und du auch nicht. Dort haben unsere Großeltern mal gewohnt.«

Sarah setzt sich. »Aber Anna, wir sind doch Israeliten. Jerusalem ist unsere Heimat. Hast du vergessen, was uns die Alten davon erzählt haben? Wie schön es in dieser Stadt ist? Und außerdem wohnt Gott dort. Ich möchte unbedingt dorthin. Du nicht auch?« Anna zieht die Schultern hoch. »Ich weiß nicht …«

...
  • Autor: Josef Herbasch

Baustein kaufen