Erzählung für Jüngere: LebkuchenErzählung für Jüngere: Lebkuchen

Erzählung für Jüngere: Lebkuchen

Erzählung (für Jüngere)

Materialart: Erzählung (für Jüngere)
Zielgruppen: Grundschulkinder (6 bis 11), Kleine im KiGo (3 bis 6)
Themenstellung: Advent
Heft: Ev. Kiki Nr. 4 / 2021
Bibelstelle: Micha 5, 1 - 4
Micha 5,1-5,4

5

Der kommende Herrscher aus Bethlehem

1Und du, Bethlehem Efrata, die du klein bist unter den Tausenden in Juda, aus dir soll mir der kommen, der in Israel Herr sei, dessen Ausgang von Anfang und von Ewigkeit her gewesen ist. 2Indes lässt er sie plagen bis auf die Zeit, dass die, welche gebären soll, geboren hat. Da wird dann der Rest seiner Brüder wiederkommen zu den Israeliten. 3Er aber wird auftreten und sie weiden in der Kraft des Herrn und in der Hoheit des Namens des Herrn, seines Gottes. Und sie werden sicher wohnen; denn er wird zur selben Zeit herrlich werden bis an die Enden der Erde. 4Und er wird der Friede sein.

Wenn Assur in unser Land fällt und in unsere festen Häuser einbricht, so werden wir sieben Hirten und acht Fürsten dagegen aufstellen.

Die Bibel nach Martin Luthers Übersetzung, revidiert 2017, © 2016 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart.

III. Erzählung Moja besucht ihre Oma Moja freute sich. Heute würde sie zu Oma fahren. Nach Unterhausen. Es gibt ein Ober- und ein Unterhausen. Vermutlich, weil der eine Teil des Ortes am Berg und der andere Teil im Tal liegt. Frage an die Kinder: Warum heißt unser Ort so wie er heißt? (Am besten hat […]


Vorschau:

Moja besucht ihre Oma

Moja freute sich. Heute würde sie zu Oma fahren. Nach Unterhausen. Es gibt ein Ober- und ein Unterhausen. Vermutlich, weil der eine Teil des Ortes am Berg und der andere Teil im Tal liegt.

Frage an die Kinder: Warum heißt unser Ort so wie er heißt? (Am besten hat man sich vorher informiert.)

Als sie endlich angekommen waren, hüpfte Moja voller Freude aus dem Auto und fiel Oma in die Arme. Oma hatte schon die Schürze umgebunden. Beide hatten ausgemacht, heute Lebkuchen zu backen. Die wollte Moja am nächsten Tag mit in die Kinderkirche nehmen. Dort war die Probe des Krippenspiels dran. Da dauerte die Kinderkirche immer länger als sonst. Lebkuchen essen wäre da bestimmt gut.

...
  • Autor: Josef Herbasch

Baustein kaufen