Farbe bekennen und behaltenFarbe bekennen und behalten

Downloads zu diesem Element:

  • ZM_9Verkehrsschilder_Juenger_ein_bunter-Haufen.pdf

Farbe bekennen und behalten

Erzählung (für Ältere)

Materialart: Erzählung (für Ältere)
Zielgruppen: Große im KiGo (11 bis 15), Grundschulkinder (6 bis 11)
Meta-Thema: Gemeinschaft, Unterwegs sein, Vertrauen
Heft: Ev. Kiki 2022 / 1
Bibelstelle: Markus 6,7-6,13
Markus 6,7-6,13

Die Aussendung der Zwölf

(Mt 10,1; 10,5-14; Lk 9,1-6)

7Und er rief die Zwölf zu sich und fing an, sie auszusenden je zwei und zwei, und gab ihnen Macht über die unreinen Geister 8und gebot ihnen, nichts mitzunehmen auf den Weg als allein einen Stab, kein Brot, keine Tasche, kein Geld im Gürtel, 9wohl aber Schuhe an den Füßen. Und zieht nicht zwei Hemden an!

10Und er sprach zu ihnen: Wo ihr in ein Haus geht, da bleibt, bis ihr von dort weiterzieht. 11Und wo man euch nicht aufnimmt und euch nicht hört, da geht hinaus und schüttelt den Staub von euren Füßen, ihnen zum Zeugnis. 12Und sie zogen aus und predigten, man sollte Buße tun, 13und trieben viele Dämonen aus und salbten viele Kranke mit Öl und machten sie gesund.

Die Bibel nach Martin Luthers Übersetzung, revidiert 2017, © 2016 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart.

»Puh, ist das heiß.« Simon Petrus wischt sich den Schweiß von der Stirn. Er und Andreas sind auf dem Weg ins nächste Dorf. Heute knallt die Sonne besonders stark vom Himmel. Dort vorne können sie das Dorf schon sehen. »Es ist nicht mehr weit«, sagt Andreas. »Hoffentlich nimmt man uns dort auf. Ich habe Hunger und Durst!« –


Vorschau:

»Puh, ist das heiß.« Simon Petrus wischt sich den Schweiß von der Stirn. Er und Andreas sind auf dem Weg ins nächste Dorf. Heute knallt die Sonne besonders stark vom Himmel. Dort vorne können sie das Dorf schon sehen. »Es ist nicht mehr weit«, sagt Andreas. »Hoffentlich nimmt man uns dort auf. Ich habe Hunger und Durst!« – »Ich auch«, antwortet Petrus, »im letzten Dorf wollte man uns ja nicht haben.«

Petrus und Andreas haben eine Aufgabe von Jesus. Eines Abends hat er seine zwölf Freunde zu sich gerufen. »Zieht von Dorf zu Dorf (Ortseingangsschild).

...
  • Autor: Josef Herbasch

Element kaufen