Lebendige Weihnachten – Ein Krippenspiel (auch) für zuhauseLebendige Weihnachten – Ein Krippenspiel (auch) für zuhause

Lebendige Weihnachten – Ein Krippenspiel (auch) für zuhause

Corona-Ideen

Materialart: Corona-Ideen
Zielgruppen: Große im KiGo (11 bis 15), Grundschulkinder (6 bis 11), Kleine im KiGo (3 bis 6)
Themenstellung: Weihnachten
Heft: Ev. Kiki Nr. 4 / 2021

Dieses Krippenspiel können Kinder mit ihren eigenen Krippenfiguren (und ein bisschen Unterstützung) zuhause selbst aufführen. Die nachfolgenden (einleitenden) Gedanken können gerne dabeisein. Was gehört zu Weihnachten unbedingt dazu? Der Tannenbaum? Die Geschenke? Das gute Essen? Die vielen Lichter? Für mich gehört die Krippe unbedingt dazu: Maria und Josef, die Hirten mit ihren Schafen und viele, […]


Vorschau:

Dieses Krippenspiel können Kinder mit ihren eigenen Krippenfiguren (und ein bisschen Unterstützung) zuhause selbst aufführen.

Die nachfolgenden (einleitenden) Gedanken können gerne dabeisein.

Was gehört zu Weihnachten unbedingt dazu?

  • Der Tannenbaum?
  • Die Geschenke?
  • Das gute Essen?
  • Die vielen Lichter?

Für mich gehört die Krippe unbedingt dazu: Maria und Josef, die Hirten mit ihren Schafen und viele, viele Engel. Am wichtigsten ist für mich das Christuskind in der Krippe.

Im Familiengottesdienst am Heiligen Abend hat mir immer das Krippenspiel am besten gefallen: Da wurden die Figuren aus der Weihnachtsgeschichte lebendig und sie haben die alte Geschichte neu erzählt.

Hast du Krippenfiguren zuhause? Stell sie mal auf den Tisch und schau sie dir an. Wie sehen sie aus?

  • Sind sie bunt?
  • Bestehen sie aus Holz oder einem anderen Material?
  • Sind sie neu oder haben sie schon viele Weihnachten (mit euch) gefeiert?
  • Selbstgemacht oder gekauft?
...
  • Autor: Josef Herbasch

Baustein kaufen