Jeremias AuftragJeremias Auftrag

Einheit: Jeremias Auftrag

Enthält: 2 Bausteine
Materialarten: Erzählung (für Jüngere) (1), Erzählung (für Jüngere und Ältere), Erzählung (für Ältere) (1)
Zielgruppen: Große im KiGo (11 bis 15), Grundschulkinder (6 bis 11), Kleine im KiGo (3 bis 6)
Meta-Thema: Berufung, Propheten, Stärke / Resilienz, Verheißung
Heft: Ev. KiKi 2021 / 4
Bibelstellen: Jeremia 1, 1- 10
Jeremia 1,1-1,10

1

1Dies sind die Worte Jeremias, des Sohnes Hilkijas, aus dem Priestergeschlecht zu Anatot im Lande Benjamin. 2Zu ihm geschah das Wort des Herrn zur Zeit Josias, des Sohnes Amons, des Königs von Juda, im dreizehnten Jahr seiner Herrschaft 3und hernach zur Zeit Jojakims, des Sohnes Josias, des Königs von Juda, bis ans Ende des elften Jahres Zedekias, des Sohnes Josias, des Königs von Juda, bis Jerusalem weggeführt wurde im fünften Monat.

Jeremias Berufung

4Und des Herrn Wort geschah zu mir: 5Ich kannte dich, ehe ich dich im Mutterleibe bereitete, und sonderte dich aus, ehe du von der Mutter geboren wurdest, und bestellte dich zum Propheten für die Völker. 6Ich aber sprach: Ach, Herr Herr, ich tauge nicht zu predigen; denn ich bin zu jung. 7Der Herr sprach aber zu mir: Sage nicht: »Ich bin zu jung«, sondern du sollst gehen, wohin ich dich sende, und predigen alles, was ich dir gebiete. 8Fürchte dich nicht vor ihnen; denn ich bin bei dir und will dich erretten, spricht der Herr.

9Und der Herr streckte seine Hand aus und rührte meinen Mund an und sprach zu mir: Siehe, ich lege meine Worte in deinen Mund. 10Siehe, ich setze dich heute über Völker und Königreiche, dass du ausreißen und einreißen, zerstören und verderben sollst und bauen und pflanzen.

Die Bibel nach Martin Luthers Übersetzung, revidiert 2017, © 2016 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart.

I. Vorüberlegungen Zugänge für den ­Vorbereitungskreis Jeremia wird vorgestellt mit einer genauen Zeitangabe: Um 626 herum lebte er in Anatot. Sein Vater war Priester und Jeremia war dieser Beruf wohl auch bestimmt. Mitten in sein Leben hinein, zu einer konkreten Zeit an einem konkreten Ort, spricht Gott zu ihm: »Ich kannte dich, ehe ich dich […]


Vorschau:

I. Vorüberlegungen

Zugänge für den ­Vorbereitungskreis

Jeremia wird vorgestellt mit einer genauen Zeitangabe: Um 626 herum lebte er in Anatot. Sein Vater war Priester und Jeremia war dieser Beruf wohl auch bestimmt.

Mitten in sein Leben hinein, zu einer konkreten Zeit an einem konkreten Ort, spricht Gott zu ihm: »Ich kannte dich, ehe ich dich im Mutterleibe bereitete, und sonderte dich aus, ehe du von der Mutter geboren wurdest, und bestellte dich zum Propheten für die Völker. Und nun fürchte dich nicht; denn ich bin bei dir.«

Es ist spannend, gemeinsam zu überlegen, wo jede*r Einzelne von uns steht und wie uns dieses Wort Gottes anspricht.

Als Beispiel erzähle ich von zwei Begegnungen aus dem Alltag:

...
  • Autor: Josef Herbasch

Einheit kaufen