Lust auf Gottes gute RegelnLust auf Gottes gute Regeln

Reihe: Lust auf Gottes gute Regeln

Enthält: 5 Einheiten
Materialarten: Erzählung (für Jüngere), Erzählung (für Ältere)
Zielgruppen: Familien, Grundschulkinder (6 bis 11), Kleine im KiGo (3 bis 6)
Themenstellungen: Barmherzigkeit und Gerechtigkeit, Gott
Heft: Ev. KiKi Nr. 3 / 2021
Bibelstellen: 2. Mose 20, 1 - 17, 2. Mose 20, 1 - 17 , Matthäus 22, 34 - 40, Psalm 1

I. Vorüberlegungen An den drei Sonntagen geht es um Lebensregeln. Im Mittelpunkt steht das Gebot der Gottes- und Nächstenliebe, das sogenannte Doppelgebot der Liebe (Matthäus 22,38–39). Auf der Grundlage dessen, dass Gott die Menschen liebt, wird am ersten Sonntag anhand von Psalm 1 entfaltet, dass das Lesen der biblischen Geschichten Freude macht und zu spannenden […]


Vorschau:

I. Vorüberlegungen

An den drei Sonntagen geht es um Lebensregeln. Im Mittelpunkt steht das Gebot der Gottes- und Nächstenliebe, das sogenannte Doppelgebot der Liebe (Matthäus 22,38–39). Auf der Grundlage dessen, dass Gott die Menschen liebt, wird am ersten Sonntag anhand von Psalm 1 entfaltet, dass das Lesen der biblischen Geschichten Freude macht und zu spannenden Entdeckungen einlädt. Mit Blick auf den Israelsonntag, der in diese Reihe fällt, erzählt die Reihe von einer Freundschaft zwischen einem christlichen und einem

 

 

...