Jesu Herkunft aus den Völkern – Der Stammbaum JesuJesu Herkunft aus den Völkern – Der Stammbaum Jesu

Reihe: Jesu Herkunft aus den Völkern – Der Stammbaum Jesu

Enthält: 5 Einheiten, 9 Bausteine
Materialarten: Erzählung (für Jüngere), Erzählung (für Ältere)
Zielgruppen: Große im KiGo (11 bis 15), Grundschulkinder (6 bis 11), Kleine im KiGO (3 bis 6)
Themenstellungen: Berufung, Jesus, Stärke / Resilienz
Heft: Ev. KiKi Nr. 1 / 2021
Bibelstelle: undefined

In dieser Reihe gibt es einen Stammbaum und drei Personen, die darin vorkommen: Zwei Frauen aus dem Alten Testament und Josef, von dem wir im Neuen Testament gar nicht so viel erfahren. Die Geschichten zu den beiden Vorfahrinnen Jesu und zu Josef sind spannend und gut zu erzählen. Aber auch zum Stammbaum finden sich hier zwei schöne Erzählungen.
Inhaltlich nimmt diese Reihe zweierlei auf: Zum einen weist sie auf – immer noch nachweihnachtlich –, wer Jesus ist. Er kommt als ein Menschenkind zur Welt. Er hat eine Familiengeschichte. Er ist in die Geschichte des Volkes Israel hineinverwoben. Der Vater Jesu Christi ist der Gott Israels.
Zum anderen fallen im Stammbaum am Anfang des Matthäusevangeliums in der langen Reihe von Vätern und Söhnen die Frauen auf: Tamar, Rahab, Ruth, Batseba (Frau des Uria). Alle vier sind in der biblischen Tradition Nichtjüdinnen. […]


Vorschau:
...
Diese Reihe enthält: